MM Mangalarga

Geschichte

Bereits 1812 entstand dieses vielseitige Langstreckenpferd. Mangalarga ist der Name eines alten Pferdezuchtbetriebes in Brasilien, Marcha der Name für Tölt. Die Pferde stammen ursprünglich von einem Alter-Real Hengst mit Andalusier- und Berberstuten und wurden für die Rinderarbeit gezüchtet. Weltweit gibt es 250’000 eingetragene MM und in der Schweiz stehen an die 40  www.mangalarga.de

Foto Sabine Stuewer DE „MM Hengst“

Foto folgt


Zucht und Sport

Mittelgrosses hübsches Pferd mit gutem Fundament und tiefer Rumpf, 145-155 cm Stm.

Leichtrittiges vielseitiges und unkompliziertes Freizeitpferd, Viergänger mit Trabtendenz und kräfteschonendem Gang.

Sport nach IGV  
www.igv-oneline.de

Foto Sabine Stuewer DE „MM Marcha“

Foto folgt